C1 erneut mit sehr guter Leistung beim 5:0 (1:0) Heimsieg gegen FSV Witten II / Hombruch IV.


Von Beginn an bis zum Ende dominieren wir das Spiel und können uns eine Vielzahl sehr guter Tormöglichkeiten erarbeiten. Allerdings ist die Torausbeute hier sehr ernüchternd. Mindestens 8 sehr gute Gelegenheiten werden ausgelassen ehe Abwehrstratege Max mit einem satten Schuss aus spitzem Winkel in den Winkel!!! kurz vor der Halbzeit die verdiente Führung erzielen kann.


In der zweiten Halbzeit können wir dann auch ein paar Gelegenheiten mehr nutzen und die Führung schnell ausbauen. Die weiteren Tore erzielen Karlo(2), u.a. mit einem sehenswerten Freistoß aus gut 25m, Seyfi per Kopf und Leihspieler Emil mit einem Knaller unter die Latte.

Kompliment an die Mannschaft. Das war nun das 6. zu Null-Spiel in Folge. Nicht zuletzt weil Libero Andreas seine Abwehr hervorragend organisiert und mit Felix hinten ein schier unüberwindbarer Torwart steht. Bestnoten hat sich wiederholt Karlo im Mittelfeld verdient. Aber insgesamt ist es mal wieder eine super Mannschaftsleistung unserer C1!


Jetzt ist erstmal Herbstpause ehe es beim Tabellenzweiten SC Weitmar 45 II zum absoluten Topspiel der C-Jugend KL A kommen wird.

135 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen