C2: Knappe und unnötige 1:2 Niederlage gegen JSG Harpen/Union Bergen


Nun, wo soll man anfangen ? Heute hatten wir zum Rückrundenstart die JSG Harpen/Un.Bergen zu Gast. Eigentlich hatten wir alle ein gutes Gefühl, das wir heute unsere drei Punkte holen, aber es sollte anders kommen.


Das Spiel war von Anfang ein ein tolles Spiel, wir haben die Bälle gut laufen gelassen, war echt gut anzusehen. Bis zur 28.Minute waren wir klar die bessere Mannschaft und so kam es dann auch was kommen musste, es fiel das bis dahin verdiente 1:0 für die Kicker vom Pappelbusch. Man erspielte sich weiterhin einige Torchancen, man hätte bis zur Halbzeit mindestens 3:0, wenn nicht sogar 4:0 führen müssen, aber so ist es manchmal halt, die Kugel wollte nicht rein.


Nach der Pause ging es anfangs weiter in Richtung gegnerisches Tor, hier und da erneut Torchancen, dies dauerte aber nur bis zur 60.Minute an, danach hörte man auf Fußball zu spielen, wenn man das mal so sagen darf. Der Gegner erspielte sich immer mehr Chancen und somit fiel in der 61.Minute der Treffer zum 1:1. Das war wohl der Schlag mit dem Hammer, es klappte nichts mehr. Das alles was in der 1.Halbzeit geklappt hatte, war auf einmal weg. Kurz vor Schluss schafften die Gäste noch den Treffer zum 1:2 Sieg. Dann war auch ende.... Die Enttäuschung war riesen groß, man konnte nicht glauben das man ein sicheren Sieg noch aus den Händen gegeben hatte. Also heißt es. weiter trainieren und erneut die Fehler ansprechen und versuchen im nächsten Spiel diese Fehler nicht erneut zumachen.

60 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen