D1 gewinnt ihr Auswärtsspiel in BV Langendreer 07


Wir merkten unsere Mannschaft an das sie heute unbedingt gewinnen wollte nach der letzten Woche gegen TuS Hordel Torlos ausging und wieder in ihre Erfolgs Spur wieder finden wollte zu Siegen.


In der Anfangsphase gingen wir mit 1:0 in Rückstand das darf uns nicht passieren. Der Kunstrasen Platz war sehr stumpf und sehr schwer bespielbar unsere Mannschaft hat sich in paar Phasen sehr schwer getan. Nach dem Rückstand ist unsere Mannschaft gut ins Spiel gekommen und haben das Spiel in die Hand genommen. Wir erspielten uns gute Tor Chancen und erzielten auch schöne Treffer die auch das Ergebnis für uns spricht wir gingen mit 1:4 in die Halbzeit.


Nach der Halbzeit haben wir nochmal den gang hoch geschaltet und weiter mutig nach vorne gespielt. Also BV Langendreer 07 haben leider nicht mehr viel vom Spiel gehabt nach ihre Führung, sie waren sehr hart in den Zweikämpfen und haben es mit vielen langen Bällen versucht es zu lösen. Unsere Mannschaft hat es gut unterbunden und gut gelöst. Xhavit, Tobias und ich sind mit der Leistung unsere Mannschaft im ganzen zufrieden. Es gibt da noch sachen zu verbessern wo wir es besser lösen können oder auch das eine und andere Zweikampf verhalten. Es kamen alle zum Einsatz haben auch rotiert im Spiel. Es waren heute wichtige 3 Punkte und um Selbstvertrauen wieder am Tor zu haben die Tore zu erzielen. Jetzt haben wir am Montag ein Freundschaft Spiel gegen Bezirksligist in SV Wanne 11. Das die Mannschaft im takt bleibt und keine Einheit versäumt, da unser Platz noch nicht freigegeben wurde. Wir bereiten uns auf die nächsten Aufgaben in der Meisterschaft vor nächster Gegner lautet Heim gegen FC Neuruhrort.

27 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen