D1 - Großartiger Sieg nach schwachen Beginn


Die D1 gewinnt ihr Heimspiel gegen TuS Stockum mit 5:1. Es war keine gute erste Halbzeit von unsere Mannschaft die wir auf dem Platz gebracht haben, da war die Konzentration bei der ganzen Mannschaft gar nicht da die ersten 30 Minuten.


TuS Stockum hatte ein Torschuss im ganzen Spiel und der war im Tornetz und wir sind mit 0:1 in Rückstand geraten das war der Halbzeit stand 0:1. Dann hat die Mannschaft ihr wahres Gesicht gezeigt was sie in der Lage ist zu spielen als Tabellenführer. Die Mannschaft hat den gang hoch geschaltet und sofort in der 2.Halbzeit das Spiel nach paar Minuten gedreht und führten verdient. Haben nach der Halbzeit kombiniert gewannen fair die Zweikämpfe und erspielten uns sehr viele Torchancen wo auch die Tore fielen. Wir sahen 2 verschiedene Gesichter von den Halbzeiten unsere Mannschaft. Wir hoffen das die Mannschaft es jetzt langsam versteht was wir alle als Ziel haben. Sind zurecht Tabellenführer das hat die Mannschaft sich hoch verdient 10 Spiele 9 Siege und 1 Unentschieden auf dem Konto ein Torverhältnis von 43:5 die stärkste Offensive so wie die stärkste defensive. Jetzt wird sich auf das nächste Testspiel gegen FC Brünninghausen II vorbereitet. Wo es dann der Hinblick in 2 Wochen hingeht zum Topspiel gegen Concordia Wiemelhausen.

35 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen