D2 verliert ihr auswärts Spiel in Adler Riemke mit 2:1


Wir waren die erste Halbzeit nicht auf dem Feld. Wir liefen hinter dem Rückstand hinterher. Dann haben wir das Spiel in der 2 Halbzeit in die Hand genommen , haben uns Torchancen erspielt erzielten den hoch verdienten Ausgleich zum 1:1 es war ein hoch intensives Spiel. Adler Riemke hatten älter Spieler die sehr groß waren ihn ihre Mannschaft und hatten einen großen Stoßstürmer der nur schießen konnte. Der erzielte auch die 2 Tore gegen uns. Haben das Tor zum 2:1 in der 60 min rein bekommen das war um so bittere für unsere Mannschaft wir waren am Boden geschlagen. Unsere Mannschaft hätte den Punkt hoch verdient gehabt. Ein hohes Kompliment an unseren Spieler Robin Bakac der sehr stark gegen den Stürmer gespielt hat. Leider fehlt zu Zeit der Durchbruch das wir vorne wieder mehr Tore machen.

18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen