Das Topspiel unserer D2 gegen FSV WITTEN endet 1:1 Unentschieden


Es war ein intensives Spiel es ging hoch runter. In der 1 Halbzeit gab es wenig Torchancen auf beiden Seiten. Wir gingen mit 1:0 in Führung in der 2. Halbzeit durch ein schönen Treffer von Clemens wo es nach Abseits gerochen hat aber Schiedsrichter hat nicht gepfiffen.


Es gab auch an der Seite mit dem Trainer von FSV Witten eine Auseinandersetzung mit uns und den Schiedsrichter aber es hat sich ihn grenzen gehalten. Dann ist es gekommen das wir ein Spieler nicht vernünftig Clever über außen stoppen konnten da haben wir voll gepennt und nicht Taktisch unterbunden haben, aber am Ende schließt der von FSV Witten sehr gut ab es war ein Spieler aus der D1 aber das hat nichts zu bedeuten gehabt. Wir müssen ganz klar am Ende sagen das heute den Punkt kurz vor Ende unser sehr guter Torhüter Theo fest hielt. TOP Leistung und am Ende 3 100% Torchancen fest hielt. Am Ende war der Punkt vollkommen in Ordnung vielleicht auch glücklich aber wir nehmen es gerne mit. Das war heute die letzte Chance um theoretisch 1 Platz zu werden. Jetzt werden wir als Trainer versuchen mit der Mannschaft den 2 Relegationsplatz zu schaffen. Danke an die vielen Trainer die sich das Spiel angeschaut haben und uns unterstützt haben.

41 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen