E1 - Testspiel gegen die D-Jgd des SC Werne 02


Das spielfreie Wochenende in der Meisterschaft haben wir genutzt um erstmals ein Testspiel nach D-Jgd Regeln zu absolvieren. Da unser Platz leider noch nicht fertig wurde, haben wir das Heimrecht getauscht und sind nach Werne auf den dortigen neuen roten Rasen (Asche) gefahren.


Der Gegner war im Schnitt fast 2 Jahre älter, was man an der Statur der meisten Gegenspieler auch erkannte. Doch auf dem Feld entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, wo beide Teams ihre Chancen hatten. Insgesamt hatten wir mehr vom Spiel, aber auch heute waren wir vor dem Tor wieder nicht fällig genug um das Tor erzielen zu wollen!

Als alle sich schon mit einem torlosen Remis zur Halbzeit abgefunden hatten, gelang Werne dann nach einer guten Kombination noch der Führungstreffer. So mussten wir trotz einer guten Leistung mit einem Rückstand in die Kabine. Aber wir nahmen uns vor, das Spiel zu drehen und unsere Chancen in Halbzeit 2 zu nutzen.


Den Willen merkte man uns an und wir spielten eine bessere Halbzeit als die erste und erspielten uns auch mehr Torchancen, aber wir bekamen den Ball einfach nicht über die Linie! Werne kam zu dieser Zeit nur noch mit langen Bällen aus der eigenen Hälfte raus. Die waren aber gefährlich, da es solche Bälle in der E selten gibt standen wir teilweise zu hoch und konnten überlaufen werden. Aber durch unsere Schnelligkeit konnten wir die Gegenspieler meistens noch einholen.

Vorne versuchten wir alles, aber spätestens als wir es selbst von der Torlinie nicht schafften den Ball ins Tor zu bringen war klar: heute werden wir hier keinen Treffer erzielen! 5 Minuten vor dem Ende kassierten wir dann nach einem Konter noch das 0:2, dies war auch der Endstand.


Fazit: guter Test gegen einen fairen Gegner auf dem großen Feld, wo wir auch gut mitgehalten, aber vor dem Tor einfach zu grün waren! Da halt Tore das Spiel entscheiden, haben wir das Spiel am Ende verdient verloren!

36 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen