E2 - Klarer Sieg gegen JSG Bommern/SCWengern



Mit einem 4:1 Sieg geht unsere E2-Jugend in die Spielpause über die Herbstferien. Bei der JSG SV Bommern/SC Wengern spielte sich die Mannschaft nach ersten holprigen fünf Minuten in einen Lauf und tauchte immer wieder durch starke Spielzüge vor dem gegnerischen Tor auf.


Innerhalb weniger Minuten stand es in der ersten Halbzeit dann 3:0 für den FC Altenbochum, mit einem viel umjubelten ersten Saisontreffer unserer Nummer 5 Mira. Aus einer sicheren und starken Abwehr heraus entstanden weiter Ballstafetten, die vorne auch zu Abschlüssen führten. Mehrfach standen aber der Pfosten und ein starker gegnerischer Torwart im Weg. Auch nach der Halbzeit zeigte die E2, dass sie zu Recht mit vier Siegen und einem Unterschieden sehr gut in die erste Saisonphase gestartet ist.



Sichere Ballgewinne und immer wieder schnelle Angriffe mit tollen Pässen waren zu sehen, aber das Abschlussglück verhinderte dabei ein höheres Ergebnis. Die Gegner aus Witten kämpften bis zur letzten Minute und schenkten keinen einzigen Ball her. Durch einen Elfmeter konnten sie zwischendurch auf 1:3 aus ihrer Sicht verkürzen. Mehr ließ die Mannschaft nicht zu. Am Ende war es ein toll erspielter und erkämpfter Sieg für den FC Altenbochum gegen einen guten und sehr fairen Gegner und nette Gastgeber, mit einem beispielhaften Spielleiter. In den Herbstferien stehen zwei Testspiele an, in der Liga geht es am 22.10. dann mit einem Heimspiel gegen den TuS Hattingen weiter.

146 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen