Erneuter Sieg und Übergabe der Meister Urkunde an unsere C1


Gestern bestritt unsere C1 ein Nachholspiel gegen CSV SF Linden, wobei es nicht wirklich mehr um etwas ging. Die Meisterschaft und Aufstieg in die Bezirksliga war schon am letzten Samstag gesichert.


Nachdem es klar war, das man den Aufstieg geschafft hatte, konnte man im Nachholspiel gegen CSV SF Linden locker aufspielen, aber wer die Mannschaft kennt, der weiß, da gibt es nichts wo man locker aufspielen kann. Die Jungs sind ehrgeizig und sind trotz des uneinholbaren Vorsprung heiß auf weitere Siege. So sollte es auch diesmal sein, bis zur Halbzeit führte unsere C1 schon mit 3:0, die Tore bis dahin schossen Nils Lindner (15´, 32´) und Jakob Klinge (19´). Somit wusste man, hier brennt nichts mehr an.


In der zweiten Halbzeit sah das Bild, was Tore schießen betrifft nicht anders aus. Es trafen erneut Jakob Klinge (55`), Karlo Veljacic (64´) und durch ein Elfmeter Luis Tegtmeier (70´). Somit stand wieder mal eine Null zugunsten unseres Schlussmann Felix Pape, der bis dato nur sechs mal hinter sich greifen musste, was eine sehr gute Bilanz ist.

Geehrt wurde natürlich auch noch. Damit es nun auch ganz offiziell wurde, überreichte der Staffeleiter (C-Jugend) Sven Kreuger (links mit rotem Shirt) die Meister/Aufstiegs Urkunde an die Mannschaft. Somit war nun auch für den letzten klar, es wurde geschafft und es wurde eine mega Saison gespielt. Wir gratulieren dem Trainer Team und der Mannschaft zur Meisterschaft und dem damit verbundenen Aufstieg in die Bezirksliga.


364 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen